FANDOM


Castlevania II: Simon's Quest wurde im Mai 2004 von James Rolfe rezensiert und als Video auf Youtube und auf dessen Website veröffentlicht. In diesem Review regt sich der Angry Video Game Nerd über Dinge im Spiel auf die überflüssig bzw. übertrieben sind, wie zum Beispiel die Feuer-Peitsche (Flame-Whip) oder der Wechsel von Tag zu Nacht. Ausserdem sei es zu schwierig an Genug "Geld", welches in Herzen dargestellt wird, heranzukommen, um dann überflüssige Dinge zu kaufen, da die Herzen nach jedem Versterben des Protagonisten verloren gehen. Für Anfänger sei das Spiel ausserdem zu schwer und dazu sind die Passwörter, um in das zuletzt gespielte Level zurückzukehren, viel zu lang und kompliziert.

Es ist das erste Spiel, welches James Rolfe rezensierte.


Siehe Auch Bearbeiten

Video Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki